Bambusruten


Bambusruten bestehen wie der Name schon sagt aus dem Naturholz Bambus. Sie zeichnen sich durch hohe Biegsamkeit bei gleichzeitiger Stabilität aus und werden insbesondere von Fliegenfischern, aber auch häufig von Spinnfischern genutzt.

Bamubusruten besser als Kunststoffruten?

Generell sind Bambusruten keine schlechte Alternative zu den üblichen Glasfaserruten bzw. Plastikruten. Letztlich ist es unmöglich zu sagen welcher Rutenbaustoff „der Beste“ ist. Dies hängt neben Zielfisch und Gewässer natürlich auch vom subjektiven Empfinden des Anglers ab. Wer allerdings nach etwas Abwechslung sucht wird an einer Bambusrute sicherlich seinen Spaß haben. Der unumstrittene Vorteil einer solchen Rute liegt sicherlich in ihrer Umweltverträglichkeit.

Es gibt auch bei Angelruten aus Bambus verschiedene Bauweisen. Zu nennen sind an dieser Stelle:

  • Vollbauweise
  • Hohlbauweise
  • gespließt